Nachhaltigkeit lohnt sich, unser Wald unsere Lunge

Die Wald- und Kräuterzunft ist im Aufbau.

Ziele dieser Zunft:
1.) Unterhalt des Waldlehrpfads
2.) Kräutergarten beim Ramsterinerturm (Garten) nach dem Vorbild von Hildegard von Bingen zu erstellen.

Pasted Graphic

Möchtest Du in dieser Zunft mitarbeiten melde Dich bei Esther Rodella oder Lilian Hueber

Esther Rodella
e.rodella@gmx.ch
061 761 41 88

Lilian Hueber
lhu@hispeed.ch
061 7613986

Reinhard Hänggi
haenggir@bluewin.ch

Waldlehrpfad
RTEmagicC_Waldlehrpfad_01.jpg
Der Waldlehrpfad ist ein Führer durch die Natur, um der Bevölkerung die Vielfalt des Waldes näher zu bringen. Entlang des Höhenwegs stehen insgesamt 60 Bäume und Sträucher mit Informationen zu den gelb/orange markierten Pflanzen. An acht Testbäumen (TB) mit oranger Markierung können Sie Ihr naturkundliches Wissen überprüfen.
Eine grosse Tafel informiert Sie bei der Blockhütte über den Lebensraum Wald. Auf Anfrage stehen zudem diverse praktische Unterrichtshilfen zur Verfügung. Bei der St.Josefskapelle gibt es einen Rastplatz mit Feuerstelle. Unterhalb der Blockhütte entsteht nach und nach ein natürlicher Kinderspielplatz.
RTEmagicC_Waldlehrpfad_Tafel_03.jpg
Geplant und realisiert wurde dieser Lehrpfad durch eine Arbeitsgruppe der Burgergemeinde, Einwohnergemeinde und des Verschönerungsvereins sowie der Klasse 4a der Sekundarschule Zwingen, die den Pfad während einer Projektwoche mit ihrem Klassenlehrer Reinhard Hänggi unter Mithilfe der Gemeinde-Bauequipe erstellt hat.

News